Firmensport

Firmensport Training mit dem Flexi-Bar
Training mit dem Flexi-Bar

Was ist Firmensport?

Ob während der Pause oder nach der Arbeit - als Firmensport gelten alle sportlichen und gesundheitsfördernden Angebote für Mitarbeiter einer Firma. Sie können im Büro als Bürosport oder abseits vom Firmensitz, z.B. als Lauftreff am Sportplatz, stattfinden.

 

Was ist Bürosport?

Bürosport findet direkt im Büro statt. Die aktiven Maßnahmen am Arbeitsplatz wirken dem Leistungsabfall entgegen und lockern die zu Verspannungen neigenden Muskeln. Typische Bürosport-Angebote sind Pausensportkurse, Rückengymnastik sowie Business-Yoga und Business-Pilates. Spezielle Augenentspannungsübungen, die in Kleingruppen durchgeführt werden, helfen gerade Brillenträgern bei der täglichen Computerarbeit.

 

Firmen- und Bürosport in Berlin

 

Was für eine Ausstattung ist für Bürosport nötig?

Je nach Angebot sind unterschiedliche räumliche Gegebenheiten nötig. Viele Kurse können direkt am Arbeitsplatz oder in einem Besprechungsraum stattfinden. Für andere empfiehlt sich die die Einführung von Sporträumen und/oder kleinen Fitnessstudios.

 

Was sind Firmensportangebote?

Firmensportangebote können regelmäßige Gruppentrainings oder einzelne Events für die Belegschaft einer Firma sein. Beliebt sind Lauftreffs, Fußballtrainings, Beachvolleyballgruppen und Crossfitgruppen. Als besondere Firmenevents bieten wir gerne Drachenbootfahren oder Paddeltouren an.

Diese Firmensport Angebote buchen unsere Kunden am meisten

Top 1

Übungen für den Rücken

Rückentraining

Top 2

Pausensport im Büro

Aktive Pause

Top 3

Entspannungsübungen am Arbeitsplatz

Progressive Muskelentspannung